Elaine Niessner

 

resized_0000_10ECE025-6623-4DA5-BC62-3F4099B4316B.jpg

Elaine Niessner wurde 1984 in Friedrichshafen geboren. Sie absolvierte ein Praktikum bei der Kinderserie ‚fabrixx’ und hatte ihren ersten Film-Job als Tonassistentin bei dem Film ‚Das Leben der Philosophen’ von Maran Film. 2005 begann sie ihr Bachelorstudium an der Hochschule der Medien in Stuttgart, in welchem sie zwei Animationsfilme und ihr Abschlussprojekt ‚Rote Trauben’ verwirklichte. Elaine arbeitete an einem Dokumentarfilm in Indien und begann anschließend ihren Master in Australien. In dem einjährigen Kurs drehte sie den Spielfilm ‚Stage Fright’ (AT) als ihren Abschlussfilm. Wieder in Deutschland beendete sie ihr Masterstudium an der Hochschule der Medien mit der Thesis ‚Internationale Koproduktionen im Spielfilmbereich’. Sie gründete die Produktionsfirma East End Films mit ihrem Bruder Tommy, noch bevor sie ihr Studium.