View english version

Zuni

  Zuni works in a real estate company. In spite of her busy work schedule, Zuni and her brother Aman make it a point to visit their mom regularly who is based in Delhi. Zuni is very close to her mother. They would call each other even for the smallest of things. Call it momentary lapse, when Zuni is unable to talk to her mother for two days because of a busy work schedule and household issues, tragedy strikes: Her mother suffers brain stroke and dies – and Zuni lives with the guilt that she was unable to talk to her mother those last two days.

  Zuni arbeitet in einer Immobiliengesellschaft. Trotz ihres vollen Terminkalenders legen Zuni und ihr Bruder Aman Wert darauf, regelmäßig ihre Mutter zu besuchen, die in Delhi lebt. Zuni steht ihrer Mutter sehr nahe. Auch Kleinigkeiten sind für sie und die Mutter Grund genug, einander anzurufen und davon zu erzählen. Als Zuni einmal zwei Tage lang mit ihrem Haushalt und bei der Arbeit sehr beschäftigt und nicht in der Lage ist, mit ihrer Mutter zu sprechen, schlägt das Schicksal zu: Ihre Mutter erleidet einen Hirnschlag und stirbt – und Zuni lebt mit der Schuld, dass sie die letzten zwei Tage nicht mit ihrer Mutter sprechen konnte.    




Credits




Director: Sanjay Mathew Jyoti Bajaj   Producer Ravinder Jeet Dariya   Executive Producer: Jyoti Bajaj   Screenplay: Sanjay Mathew Jyoti Bajaj   Story and Dialogues: Jyoti Bajaj   Cinematographer: Timmanna Hegde   Editor: Sanjay Mathew   Production Designer: Kamlesh Vaghrechkar   Colorist: Manish Namdeo   Graphics: Ashish Namdeo   Sound Mixing: Anuj Bhatt   Post Production: Revolution Cherries & Strawberries   Casting Director: Harish Sharma   Assistant Cameraman: Mohammad Alaudin Ansari Dev Narayan     Cast: Divya Dutta, Padmini Sardesai Rakesh Kukreti Vivek Madaan



Weitere Details

OrginalspracheHindi
UntertitelEnglish
Produktionsjahr2019
Jahr der Einreichung2019
Teilnehmer am WettbewerbJa
Spielzeit11 min




Stills