Renu ist eine 33-jährige Anwältin, die in Erwägung zieht, sich von ihrem Mann scheiden zu lassen, mit dem sie seit sechs Jahren verheiratet ist. Auf ihrem Schreibtisch hat sie bereits den Scheidungsantrag liegen, er muss nur noch eingereicht werden. Da kommt ihr Mann sie in ihrem Büro besuchen, um sich zu entschuldigen.

Auch ihre Klientin Sakina hat die Scheidung eingereicht. Als sie Renu aber mitteilt, dass sie ihren Antrag auf Scheidung zurücknehmen möchte, bittet Renu Sakina inständig, keinen Rückzieher zu machen, sondern die Trennung durchzuziehen. Anfangs vermeidet Sakina es, ihr die Wahrheit zu sagen, schließlich offenbart sie den Grund, warum sie einlenken und den Scheidungsantrag zurücknehmen möchte. Wie sich diese neue Offenbarung auf Renu auswirkt, dies prägt den Rest des Films.

 

Renu is a 33-year-old lawyer contemplating divorce from her husband of six years. Renu has an unfilled divorce petition on her desk. Her husband visits her office in order to apologise.

Her client Sakina visits her informing her she no longer wants to fight the case she had filed against her husband. Renu pleads with Sakina not to withdraw the case and begs her to fight it out. Sakina avoids telling her the truth but finally reveals the real reason why she can’t go ahead with the case. How this new revelation affects Renu forms the rest of the film.