View english version

Arif Mushtaq Mir

Arif Mir stammt aus dem Süden Kaschmirs in Indien. Dort aufgewachsen, erlebte er mit eigenen Augen die Entstehung und Ausbreitung des militärischen Konflikts. Kurz nach Abschluss seines Studiums im Jahr 2005 beschloss er, von Kaschmir wegzuziehen und in Mumbai Filmemacher zu werden.
Ohne offizielle Ausbildung an einer Filmschule, lernte er das Filmemachen in der Praxis. Da Kaschmir ihm am Herzen liegt, wollte er seine Reise als Filmemacher mit einer Spielhandlung beginnen, die ihn zu seinen Wurzeln zurückführt.



← Zurück