View english version

Andrei Severny

Andrei Severny hat visionäre Filme inszeniert und produziert, darunter den Spielfilm ‚Condition’ (2011), den Dokumentarfilm ‚Teaching to See’ (2012), den experimentellen Kunstfilm ‚Gravitation: Variation on Time and Space’ mit der Primaballerina des American Ballet Theatre Diana Vishneva, und den Dokumentarfilm ‚Inside Risk: Shadows of Medellin’ (2016), der Interaktivität, Zuschauerbeteiligung und Live-Performance in einem Genre kombiniert und einen atemberaubenden Blick auf die Zukunft von Film und Theater gewährt. Severny ist auch ein beachteter bildender Künstler und schrieb maßgebliche Artikel über die Zukunft des Kinos.



← Zurück