View english version

M. R. Vibin

M. R. Vibin ist ein Filmmacher aus Thrissur, dem Zentrum Keralas. Er schrieb unter anderem Drehbücher für die Spielfilme ‚Chapters’ (2012), ‚Arikil Oraal’ (2013), ‚100 days of love’ (2015) und ‚Y’ (2017). Mit dem Kurzfilm ‚One fine day’ (2017) feiert er sein Regiedebüt.



← Zurück